Hälfte der Patienten geimpft?

Was es bedeutet, wenn ein immer größer werdender Anteil an Geimpften im Spital liegt.

Produziert im Rahmen der

Quellen:
Wochenbericht des RKI (18.11.2021):
www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N...

Carsten Watzl zur Booster Impfung:
debases.info/free/oorYb6-og4Zposg/video.html

Krisenreaktion der EU: EUhandelt.jetzt
EU gegen FakeNews: EUfake.news

KOMMENTARE 

  1. truffaut650 truffaut

    truffaut650 truffaut

    Vor 3 Stunden

    Ab wann gilt jemand im kh als geimpft? Bzw nach der wievielten spritze? Da hört man verschiedenes.

  2. Marcus Biller

    Marcus Biller

    Vor 11 Stunden

    Und wie sich herausgestellt hat - die Statistik taugt um nix.

  3. Angelika Münzberg

    Angelika Münzberg

    Vor 14 Stunden

    Wie wird das kontrolliert, ob jemand geimpft oder ungeimpft im Krankenhaus landet? Stichwort : gefälschte Impfausweise

  4. XaverJu

    XaverJu

    Vor 23 Stunden

    Bis jetzt noch nie realisiert, dass Martin Moder so eine Maschine ist!

  5. Carmen Langer

    Carmen Langer

    Vor Tag

    Oh der Pausenclown Moder 😂👏

    • Carmen Langer

      Carmen Langer

      Vor 2 Stunden

      @Schnarch Schlaf Man hat mir gesagt , ich finde hier die wahren Gläubigen der Sancta Ecclesia Vaccina . Der Tip war offensichtlich goldrichtig 🐑😘

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 14 Stunden

      Vollzeitquerdenkerclown Carmen

  6. Andreas Hofer

    Andreas Hofer

    Vor Tag

    Und trotzdem würden wir, was die Wirkung der Impfung bzgl.l Ansteckung und Zeitdauer der Immunität belogen.

  7. Freddy Mercury

    Freddy Mercury

    Vor Tag

    debases.info/free/goXZq4uooqN6atA/video.html debases.info/free/oXmlZKmsnHaig9g/video.html

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor Tag

      ...die Videos existieren nicht mehr...

  8. Guns n’ Codes

    Guns n’ Codes

    Vor Tag

    Ivermectin wird übrigens seit Ewigkeiten in der Humanmedizin gegen Flussblindheit, Krätze und Elephantiasis eingesetzt. Warum wird von den Medien und den Medienhörigen Personen ständig versucht das Medikament als Pferde-Entwurmungsmittel zu diskreditieren? Pferde sind übrigens, genau wie wir, Säugetiere. Es ist doch naheliegend, dass ein Medikament für beide Spezies zugelassen und wirksam sein kann. Bei Ivermectin ist es nun mal der Fall. Der Vorteil eines Medikaments gegenüber einer Impfung besteht darin, dass die meisten Menschen überhaupt keine Medikamente gegen Corona nehmen müssen. Ich hatte Corona und habe lediglich 2-3 Tage lang gehustet. Es war wie eine leichte Erkältung, das ist bei den meisten so! Wenn also ca. 90% der Menschen überhaupt keine Behandlung benötigen ist auch deren Risiko für Nebenwirkungen bei Null! Nur die Mit den schweren Verläufen benötigen eine Behandlung und riskieren auch Nebenwirkungen aber die haben ja dann sowieso keine Wahl. Bei Einer Impfung werden dagegen ALLE dem Risiko von Nebenwirkungen ausgesetzt. Als Mann unter 40 gehöre ich zur Risikogruppe für die Herzmuskelentzündung durch eine Impfung. Eine Impfung wäre für mich also wie Russisches Roulette. Da ich Corona bereits hatte, weiß ich zu 100%, dass ich Corona mit Leichtigkeit überleben kann, es stellt für mich also keinerlei Risiko dar. Wer das Gegenteil behauptet soll bitte eine Statistik dafür liefern wie viele Genesene unter 40 durch eine Zweitinfektion gestorben sind. Mir ist nur ein einziger Todesfall durch (mit?) Zweitinfektion in Deutschland bekannt und der Mann war über 70.

  9. QuickClips

    QuickClips

    Vor Tag

    Super Reportage aus dem Jahr 2009 (SARS - Schweinegrippe), man braucht nicht viel zu sehen um zu erkennen, dass sie diese Aktion derzeit wiederholen jedoch durch Event 201 besser als dazumals! debases.info/free/Y5LUmoWkiWh4g5U/video.html

  10. Mad Pat

    Mad Pat

    Vor Tag

    Ich habe leider nicht verstanden, wie dieser Fehler heisst...

  11. GamerLady 1

    GamerLady 1

    Vor Tag

    Warum sind zum Vergleich zum Vorjahr gleich viele Patienten? Müssten dann ja auch weniger sein?

  12. Yanin Bahr

    Yanin Bahr

    Vor Tag

    Wer so viel Zucker, Gelatine und so Zeux in sich reinstopft, dem glaub´ ich kein Wort :o)

  13. Richter Randolf Marc

    Richter Randolf Marc

    Vor 2 Tage

    Top!! ;-)

  14. Michal Zalesak

    Michal Zalesak

    Vor 2 Tage

    Weshalb werden es immer wieder nur Teile der Grafiken dargestellt, wie bei der min. 2:57 und durch das gesamte Video??Also, die aktualisierte Daten, die aus dem 23.11.2021(eine Woche danach)stammen, stellen folgendes dar: 47,2% anstatt 43%; 70,6% anstatt 61,6%; 55,6% anstatt 44,8%. Die Todesrate bei geimpften 60+ betrifft sogar 49%!!! Also wie kann man mit solcher Situation seriös umgehen, wenn es deutlich zeigt, dass geimpft oder ungeimpft, besteht das Risiko an erkranken oder an sterben 50/50. Es werden nur Teile der Grafiken dargestellt, wo es dem oder dem anderen am besten passt. Wieder, wo ist die Objektivität!

  15. Confusion ofthehighestorda

    Confusion ofthehighestorda

    Vor 2 Tage

    EUDSSR gegen Fake News 🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣Silvester weitgehend friedlich, Ortskräfte welcome,Russen Russen Russen Wenn du bei den kruden rechtspopolululistischen prorussischen verschwörungstheoretische armen missinformierten unsolidarischen Coronaholocaustleugner mit deiner Erklärung punkten willst, lass deine EU-Partner aus dem Spiel ich weiß die zahlen gut, aber das man einen unseriösen Eindruck.

    • Bernd Höcke

      Bernd Höcke

      Vor Tag

      LOL

  16. Petrus Barbatus Berolinensis

    Petrus Barbatus Berolinensis

    Vor 2 Tage

    Gerade „gelernt“: Wenn man als junger Mensch COVID hatte, muss man sich nicht impfen lassen, weil „der eigene Körper ausreichend Anti-Körper“ besitzt (Handballspieler aus dem Erzgebirge).

  17. NeMsY2k

    NeMsY2k

    Vor 2 Tage

    Gleich mal in die Familiengruppe posten. Mal schauen, welche Urstrumpftant mich wieder anpöbelt. Harharhar 🤣

  18. abudaabadi

    abudaabadi

    Vor 2 Tage

    öm vor einem Jahr war die Situation mit 0% geimpften auch nicht besser als heute mit 70-80-90% Impfrate. Und da wird gerade behauptet, dass wegen der dritten Impfung, die gar nicht vorgesehen war. In einem Jahr gibt es das gleiche Video weil die Leute nicht die 4-5 Impfung bekommen haben. Mit dieser Impfpropaganda wird die Situation nicht gelöst, die Massnahmen zersetzen nur die Bevölkerung in Geimpfte und Skeptiker. Das ganze wäre gar kein Thema wenn es kein Impfzwang, bzw. Privilege für geimpfte geben würde. Ich bin für Impffreiheit. Es dürfen sich alle impfen die sich impfen lassen wollen und anhand vom Impfstatus soll nicht unterschieden werden wer darf was und wer nicht. Gleiche Regeln für Alle unabhängig vom Impfstatus.

  19. KingcoolSam

    KingcoolSam

    Vor 2 Tage

    Ich fasse zusammen, wir brauchen einen Impfstoff der wirkt!

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 2 Tage

      ...er wirkt doch?

  20. Luki M

    Luki M

    Vor 3 Tage

    Uuuh das ist genau was ich gesucht habe - BITTE mache mehr von diesen Videos.

  21. MarMor Styles

    MarMor Styles

    Vor 3 Tage

    Wann sollten sich sich deiner Meinung nach 1x geimpfte Genesene den Booster holen?

  22. Jutta Brachert

    Jutta Brachert

    Vor 3 Tage

    Danke 🙏

  23. SilverWave

    SilverWave

    Vor 3 Tage

    Mach doch mal ein Video über die vielen schweren Nebenwirkungen! Warum bekommt man Herzmuskelentzündungen oder Schlaganfälle davon???

  24. Patrick Simons

    Patrick Simons

    Vor 3 Tage

    Super erklärt 💚🙏🏻

  25. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 3 Tage

    Es gibt keine Nebenwirkungen der Gen-Spritzen . Großes Pharmamafia -Ehrenwort

  26. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 3 Tage

    Was habt ihr dagegen getan ?

  27. Peter Giessinger

    Peter Giessinger

    Vor 4 Tage

    Prozentrechnung ist eben nicht jedermanns Sache...

  28. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 4 Tage

    Mirco Nontschew - Plötzlich und unerwartet - Ruhe in Frieden

  29. Prof. Dr. Dr. med. S.H. Love

    Prof. Dr. Dr. med. S.H. Love

    Vor 4 Tage

    Es ist nicht die Impfung die schützt, sondern die Angstreduktion, die die Impfung bei den Menschen auslöst. Angsneurotiker verlassen frohlockend die Praxis und fühlen sich unverwundbar. Eine Woche später ein "Schnupfen" - scheißegal....ist doch nur ein Schnupfen. Vor der Impfung wären sie schreiend zum Coronatest gelaufen. Aber im medizinisch-mechanistischen Denkmodell ist kein Platz für das was nicht gemessen werden kann. Im gleichen Zeitraum sind die neurologischen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen deutlich und absolut analog zur Impfung angestiegen - und diese Entwicklung kann man wirklich der Impfung (bzw. den Adjuvantien) zuschreiben, da die Patienten wie auch die Ärzte davon (im Vorfeld) nichts wissen konnten...Ich bete zu Gott, dass nicht noch eine schwere Nebenwirkung auftritt....aber mir schwant nichts Gutes....

  30. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 4 Tage

    " Die Regionalbehörde für Westminster City, einem Stadtteil von London, verstört die Öffentlichkeit mit einer Ausschreibung im Wert von 6 Millionen Pfund. Gesucht werden Räumlichkeiten, die man in den kommenden vier Jahren zum Stapeln “überschüssiger Leichen” (excess deaths) nutzen könne, für den Fall dass es zu einer Situation käme, wo solche Leichen anfallen." Na sowas ???

  31. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 4 Tage

    Dunkelfeldmikroskop-Experimente mit 4 Geimpften + 4 Ungeimpften - Ergebnis : Alle Geimpften hatten ein verklumptes Blutbild, bei den Ungeimpften war das Blutbild unauffällig . Video wird auf DEbases hochgeladen, Zensur ist möglich

  32. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 4 Tage

    Ich mache doch nur meine Arbeit. Wie schön wäre es , wenn ich mich nicht mit so Fake-Kanälen abmühen müsste ?

  33. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Impfstatus unbekannt ( mindestens einmal geimpft ) ist der neueste Clou der Behörden

  34. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Wenn ihr euch auf die Impfung verlässt, dann seid ihr verlassen

  35. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Vietnam: “Die Provinz Thanh Hoa hat die Verwendung einer Charge des Impfstoffs Covid-19 von Pfizer ausgesetzt, nachdem über 120 Schüler nach der Impfung ins Krankenhaus eingeliefert wurden.

  36. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    New Pfizer drug and ivermectin- Dr. John Campbell ( vermutlich wirkt Ivermectin sogar besser ) - follow the science

  37. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    New Pfizer drug and ivermectin- Dr. John Campbell ( vermutlich wirkt Ivermectin sogar besser ) - follow the science

  38. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    In Belgien sind 94% der über 60järigen vollständig geimpft, mehr werden es mit Impfpflicht auch nicht. Trotzdem mehr Covid -ITS Patienten als in Deutschland bei kaum veränderten Altersschnitt.

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 5 Tage

      In Belgien liegen 533 Covid-Patienten auf der ITS. Das sind 4,61 pro 100.000 Einwohner (Belgien hat 11.56 Mio EW) und damit deutlich WENIGER als in Deutschland (83,2 Mio EW). Da sind es nämlich aktuell 4.797 also 5,76 pro 100.000 EW. Und weil Du Dich an der Statistik vergangen und *DIE SÜNDE DES PRÄVALENZFEHLERS* begangen hast, musst Du zur Strafe noch dreimal Martins Video gucken!! ;-)))

  39. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Dunkelfeldmikroskop-Experimente mit 4 Geimpften + 4 Ungeimpften - Ergebnis : Alle Geimpften hatten ein verklumptes Blutbild, bei den Ungeimpften war das Blutbild unauffällig . Video wird auf DEbases hochgeladen, Zensur ist möglich

  40. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Auf euch ist auch Verlass, ihr systemtreuen Untertanen seid sofort zur Stelle, ihr Mastdarmakrobaten , geil, ich lach mich tot

  41. Treponema1pallidum

    Treponema1pallidum

    Vor 5 Tage

    Wenn der Michael so weiter macht wird er bald vom Algorithmus automatisch wegen Spam gesperrt. Wetten er heult dann wegen " Zensur "

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 5 Tage

      ...die Opferrolle ist ja seine Lieblingseinstellung! :-)

  42. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Meine lieben System-Affen ( ich bin lernfähig) , für mich müsst ihr sehr früh aufstehen

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 5 Tage

      ...Narzissmus bzw.Egozentrismus..wird dir nicht weiterhelfen um dich nicht lächerlich zu machen! :-)

  43. Paul Panther

    Paul Panther

    Vor 5 Tage

    Super erklärt, leider ist der durchschnittlich Schwurbler wohl selbst für diese sehr einfache Erklärung einfach zu dumm. Sieht man z.B. sehr gut an dem Spam von Michael Tukovits

  44. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Impfstatus unbekannt ( mindestens einmal Geimpft ) ist der neue Clou der Behörde

  45. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    New Pfizer drug and ivermectin. Dr. John Campbell ( Ivermectin wirkt vermutlich sogar besser) - follow the science

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 5 Tage

      ...da du so gut wie nicht mehr schläfst werden deine paranoiden psychotischen Wahnvorstellungen immer größer! Such dir endlich Hilfe oder wie schlimm soll es noch werden?

  46. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Ärmel hoch, nur jeder 5.000 männliche Erwachsene bekommt die staatlich verordnete Myokarditis

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 5 Tage

      Just another blue lie.

  47. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Nach dem Tod von zwei Kantonsspital-Lehrlingen: Zusammenhang mit Coronaimpfung fraglich -Strafuntersuchung und Obduktion angeordnet Der Tod zweier angehender Fachfrauen Gesundheit des Kantonsspitals St.Gallen wird von der Staatsanwaltschaft St.Gallen untersucht. So soll abgeklärt werden, ob ein Zusammenhang mit der Corona-Impfung besteht.

  48. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 5 Tage

    Impfstatus unbekannt ( mindestens einmal geimpft ) ist der neue Schmäh der Behörden

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 5 Tage

      Es ist schade, dass Du Kommentare löschst, wenn meine Entgegnungen Dich entlarven (z.B.: Dein Kommentar zur Influenza 1998/99). Aber es ist auch interessant, weil es bedeutet, dass Du weisst das Du Lügen verbreitest! Dafür gibt es sogar einen Begriff: blue lies. Das sind bewusste Lügen, verwendet von Menschen die glauben für eine höhere Sache zu kämpfen. Und da sei lügen ok., weil es ja einer "guten Sache" diene.

  49. Kristin S

    Kristin S

    Vor 6 Tage

    Was noch dazu kommt, ist dass nicht alle geimpften im Krankenhaus wegen corona Symptomen im Spital liegen, sondern wegen Schlaganfälle oder Herzproblemen oder was sonst noch alles über 60 so passieren kann. Das steht im Bericht des RKI auch noch.

  50. Idealism Prevails

    Idealism Prevails

    Vor 6 Tage

    Dr. Johann Reisinger, Leitung Internistische Intensivstation der Barmherzigen Schwestern, Linz 21. November 2021 „Von allen Covid-Patienten auf Intensivstationen sind etwa 80 Prozent älter als 50 Jahre, und die meisten haben die bekannten Risikofaktoren wie Bluthochdruck, Herzschwäche oder Zuckerkrankheit. Von den Patienten jünger als 50 Jahre, die mit Covid auf einer Intensivstationen landen, sind 80 Prozent mehr oder weniger stark übergewichtig. Diese Zahlen sollten jedem Österreicher und auch unseren Entscheidungsträgern mittlerweile bekannt sein. Vielleicht sollte man die ins Auge gefasste Impfpflicht auf diese Menschengruppen beschränken und das Füllhorn der Impfung nicht über die gesamte Bevölkerung (inklusive gesunde Kinder und Jugendliche) gleichförmig ausleeren. Vielleicht würde so ein Kompromiss die gesellschaftspolitisch aufgeheizte Lage etwas beruhigen, was sicher dringend nötig wäre.“

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      ...jaja immer die alte Leier...

  51. Mathematicus

    Mathematicus

    Vor 6 Tage

    Bravo!

  52. AnotherKentPaul

    AnotherKentPaul

    Vor 6 Tage

    Genau, weil der Virus immer exakt die Gleiche Anzahl an Menschen angreift. Was ein Schwachsinn. Wird Zeit den Gummifrosch-Doktor mal zu ergooglen und den Geldfluss zu 'erforschen'.

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      Bitte den Statistik-Grundkurs wiederholen. Danke!

  53. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 6 Tage

    Leute, nachdem es noch nicht zu allen durchgedrungen ist : Die Zahl der Corona-Toten ist falsch, rechnet mindestens 70 % weg

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 3 Tage

      Laut den Ergebnissen der Pathologen sind 73,9% der Toten direkt an einer schweren Schädigung der Lunge gestorben! Es gibt also, seit 2 Jahren, eine rätselhafte Lungenkrankheit an der bisher schätzungsweise 10-15 Mio Menschen gestorben sind. Vielleicht haben wir es ja mit einem neuen Virus zu tun? ;-)

  54. MirDochEgal

    MirDochEgal

    Vor 6 Tage

    Quatsch

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      MirDochEgal

  55. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 6 Tage

    Fakten sind auf diesem Kanal unerwünscht, es werden nur manipulierte " Fakten" akzeptiert

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      ...dann betrift es dich ja nicht weil du ja nie Fakten präsentierst?!

  56. ls 19 gamer

    ls 19 gamer

    Vor 6 Tage

    Die Rechnung stimmt nicht.Er verrät sich mit seiner Rechnerei am schluß selbst.Lt.seiner Rechnung liegen genau 50% geimpfte und 50% ungeimpfte im KH.....

    • ls 19 gamer

      ls 19 gamer

      Vor 5 Tage

      @Ducky Duck Ist schon gut.....

    • Ducky Duck

      Ducky Duck

      Vor 5 Tage

      @ls 19 gamer dein Ernst? Jetzt hat er es schon so einfach erklärt und du kapierst es trotzdem nicht?

    • ls 19 gamer

      ls 19 gamer

      Vor 6 Tage

      @Stephan B. Schön gerechnet,trotzdem falsch.Es geht hier um die Hospitalisierung und nicht um die Gesamtbevölkerung Ü60.Gehe ich von der Gesamtbevölkerung Ü60 aus stimmt es.Jedoch liegen laut der Statistik am Anfang vom Video 45% geimpfte und 65% ungeimpfte im KH.D.h. aus meiner Sicht dass von 100 Patienten im KH 45 geimpft sind und 65 ungeimpft.Der erkrankte Prozentsatz der Gesamtbevölkerung Ü60 interessiert nienanden.Interessant ist das Verhältnis von ungeimpft zu geimpft im KH.Und ja,es ist mir egal wer geimpft ist wer nicht......

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      Mathe ist nicht so Deine Stärke oder? Das 50:50 Verhältnis im KH ist NICHT das Ergebnis der Rechnung, sondern der gegebene Ausgangswert. Wenn Du das Video geschaut hättest, dann wüsstest Du, dass das NICHT bedeutet, das Geimpfte und Ungeimpfte mit gleicher Wahrscheinlichkeit erkranken. Diesen Fehlschluss begehen leider viele. Das ist der Prävalenzfehler! Tatsächlich rekrutieren sich die erkrankten Geimpften aus einer 9mal größeren Gruppe (90 Quaxis). Bei den Ungeimpften (10 Quaxis) tritt die Erkrankung 9mal häufiger auf. Es gibt aber (zum Glück!) insgesamt weniger Ungeimpfte. Es ist wirklich nicht sooo schwer zu verstehen. ;-)

  57. Dinosauer

    Dinosauer

    Vor 6 Tage

    Danke für diese genialen Videos. Ich werde in meinem heutigen Cov-Vlog-Tagebuch Deinen bzw. Euren Kanal hier anpreisen. Bei Zeitstempel 2:45 in diesem Video wäre noch der weitere Hinweis, dass diese 18 zusätzlichen hospitalisierten Patienten dann natürlich die Kapazitäten der Krankenhäuser sprengen. Da nicht nur 4 Patienten sondern 20 behandelt werden müssten. Stimmt es?

  58. Peer Paulin

    Peer Paulin

    Vor 6 Tage

    Von einer Pandemie sprechen wir ja nur, weil die WHO vor einiger Zeit die Grenzwerte diesbezüglich gesenkt hat, ansonsten statistisch korrekt wiedergegeben. Die Impfung scheint im Moment einen erkennbaren Schutz zu bieten. Es fehlt jedoch in der Darstellung das Risiko der Erkrankung, welches nach wie vor sehr niedrig ist. Auf die Infektionsquote und somit auf den Status 'Pandemie' hat die 'Impfung' zudem keine Auswirkung. Hinzu kommt, dass das menschenverachtende Experimentieren der Pharma-Industrie mit den den Rezepturen (wie in der VAERS Datenbank der USA ersichtlich) und das Mißachten der Grundrechte durch die Politiker kein Vertrauen aufkommen läßt. Ein unausweichliches Dauerimpfabo, welches jetzt noch gewisse immunologische Vorteile bieten mag, kann schon in der nächsten Zeit durch geänderte Rezepturen zu ganz anderen Resultaten führen. Wer ist denn dann in der Lage, zu unterscheiden, ob eine aufkeimende Pandemie nicht vielleicht auch die Symptome einer veränderten Rezepturen sein könnten? Zumal es im Hinblick auf die ständig voranschreitende Zensur irgendwann nicht mehr möglich sein wird, glaubwürdige Informationen zu bekommen. Da die Omicron Variante die Delta Variante am Verdrängen ist, besteht außerdem die Hoffnung, dass sich das Ganze Szenario dahingehend ändert, dass Aussicht auf Herdenimmunität besteht. Es gibt ersten Beobachtungen nach zu urteilen Hinweise, dass Omicron zwar sehr ansteckend aber relativ harmlos ist. Nicht vergessen: Wir stehen erst am Anfang der Umsetzung des 'Great Reset', die bis 2030 geplant ist. Wenn man beobachtet, welche dramatischen Veränderungen sich schon bis jetzt in unser aller Leben eingeschlichen haben, muß man auch mal eine mentale Hochrechnung machen, wie das aussehen wird, wenn dieser Trend anhält. "Sie werden nichts mehr besitzen und sich darüber freuen" lautet eine der Kernaussagen Schwabs diesbezüglich. Wann hatten die Eliten dieser Welt jemals etwas Positives für die Allgemeinbevölkerung bewirkt? Haben die Milliardäre dieser Zeit jemals auch nur irgendetwas dafür getan, mit ihrem Geld den Hunger in der Welt zu reduzieren? Warum sollten wir nun davon ausgehen, dass sie Gutes mit uns im Sinn haben? Einfach mal nicht nur das Statistikdenken der einfachen Bürger korrigieren, sondern über den Tellerrand schauen, und sich Gedanken darüber machen, was da auf uns zukommt, wenn wir uns weiterhin so behandeln lassen.

    • Peer Paulin

      Peer Paulin

      Vor 6 Tage

      @Stephan B. Ich glaube, Du hast sozialistisch falsch geschrieben. Und die hohen Herrschaften treffen sich in Davos nur zum Kaffeekränzchen und Bingospielen Ja, nee, is klar. Wie kann man nur so naiv sein. Werde erwachsen, ein bißchen Zeit hast du noch.

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      @Peer Paulin Sehr schade, das Du das Buch auch nicht gelesen hast. :-( Ein wahres Pladoyer für die Soziale Marktwirtschaft. Für alle Lesefaulen gibt es eine Zusammenfassung vom Schmuddelkind: debases.info/free/pKvAsX-qboKIjMw/video.html

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @Peer Paulin Im ernst, natürlich es gibt auch reale Vernetzungen debases.info/free/a2qmsG92p5d3qa4/video.html

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @Peer Paulin ...du hast die zionistische Weltverschwörung vergessen sonst bis DU nicht perfekt informiert...naja der GLAUBE ist stark in dir! :-)

    • Peer Paulin

      Peer Paulin

      Vor 6 Tage

      @Schnarch Schlaf So ganz und gar nichts davon mitbekommen, was sich hier so entwickelt? Schonmal Schwabs Buch gelesen? Nein? Rockefeller Lockstep unbekannt? Aber Event201? Auch nicht? Na dann läßt das einen ja ganz sorgenfrei in die Zukunft blicken. Meinen Glückwunsch.

  59. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 6 Tage

    Sekte der Corona - Wann befiehlt euer Anführer den Suizid ?

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      Ich habe gerade mit unserem Anführer telefoniert. Die Verbindung war leider nicht gut. Der 5G-Ausbau am Nordpol lässt halt zu wünschen übrig. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, sagte er: Alle Unartigen, die bis Weihnachten nicht geimpft sind, bekommen keine Geschenke zum Fest!

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      Sekte der Aluhutverschwörungsschwurbler...Komisch Selbstmordsekten gibt es nur bei euch?! Ps Such dir Hilfe!

  60. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 6 Tage

    Das Video einer entlassenen deutschen Krankenpflegerin Sami geht gerade viral durch die Decke . Die Wahrheit bleibt nicht verborgen

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      ...Michael greift nach jeden Strohhalm den er zur "Wahrheit" hochstilisiert...Ps. Such dir Hilfe!

  61. J Ö

    J Ö

    Vor 6 Tage

    Totaler Quatsch weil du nichts darüber sagst wie es mit Patienten mit Nebenwirkungen aussieht die nicht hospitalisiert werden. Ich kenne 2 Freunde die beide Anfang 20 sind und eine Herzmuskelerkrankung nach der Impfung bekommen haben. Beide sind nicht mehr im Krankenhaus, haben aber immer noch die Herzmuskelentzündung.

    • J Ö

      J Ö

      Vor 6 Tage

      @Schnarch Schlaf naja von was soll es sonst kommen. Die Person ist mitte 20 und ohne Herz-Vorerkrankungen. Und der zeitliche Bezug zur Impfung ist ja auch da. Ist nur eine Info. Wie du das interpretierst ist natürlich deine Sache.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @J Ö ...obwohl es beim zweiten nicht klar ist hast du ihn trotzdem erwähnt?! Warum? Damit es eindrucksvoller und reißerischer klingt als wenn es nur eine Person betrifft?

    • J Ö

      J Ö

      Vor 6 Tage

      @Schnarch Schlaf 1 davon durch die Impfung. Der darf sich auch nicht mehr boostern. Bei der anderen Person gabs keine klare Aussage dazu. Bei beiden wurden die Chargennummern des Impfpreperates dokumentiert.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      ...hatten sie Herzmuskelentzündung mit oder durch die Impfung?

  62. henry stone

    henry stone

    Vor 6 Tage

    Ich habe eine Frage, die uns sehr beschäftigt. Meine Frau war durch Corona Lockdowns 20 Monate auf den Philippinen gefangen. Sie hatte sich 2x mit Sinovac impfen lassen, dem chinesischen Impfstoff, weil es nichts anderes gab und ohne Impfung eine Ausreise nicht möglich war. Jetzt ist sie GsD wieder zu Hause. Wir wissen aber nicht, was wir machen sollen. Sie hat hier jetzt einen Ungeimpften Status, obwohl ihre letzte Impfung im Oktober war. Sie hat auch Angst vor weiteren Impfungen, da sie beide Male nach den Impfungen sehr heftig reagiert hatte.

  63. Joanna

    Joanna

    Vor 7 Tage

    Deine Videos sind immer mega, trifft genau meinen Geschmack :D

  64. Deadpool Guy

    Deadpool Guy

    Vor 7 Tage

    Na "Herr Doktor". Wie fühlt es sich an zu wissen dass heute in einem Jahr keiner mehr deine Videos klicken wird? Es sind momentan eh nur um die 200k. Zum Vergleich: ein Durchschnitts Lets player kriegt 1 million klicks pro Video.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      ...ich finde es immer so putzig wenn Letsplayer als die neuesten Helden unserer Zeit hochstilisiert werden, obwohl sie nur Games spielen, die sie nichtmal selbst programmiert haben? :-)

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 6 Tage

      Das sagt ausgerechnet ein Typ mit 10 Abonnenten, der nicht ein Video hochgeladen hat... Totpool-Kerlchen, Du bist einfach nur lächerlich

  65. Schnarch Schlaf

    Schnarch Schlaf

    Vor 7 Tage

    Könnt ihr bitte den Kommentator Michael Tukovits blockieren, Grund siehe letzten Kommentar von ihm! Danke schön!

  66. Schnarch Schlaf

    Schnarch Schlaf

    Vor 7 Tage

    Liebes MEGA Team könnt ihr bitte den Kommentator Michael Tukovits blockieren, Grund siehe letzten Kommentar von ihm! Danke schön!

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @Stephan B. Ok danke! In meiner Nachrichtentechnikausbildung war mir Hexadezimal immer lieber! :-)

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      @Schnarch Schlaf Joannas account zeigt alle Merkmale eines bots. Du kannst Dich mit "ihr" in binär unterhalten. ;-)

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @Joanna ...was hat dein copy/paste Kommentar mit meinem zu tun?

    • Joanna

      Joanna

      Vor 7 Tage

      Kreuzgeimpfte und bis 14tage nach der Impfung gelten auch als ungeimpft..

  67. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 7 Tage

    Arbeiten bei MEGA auch Schlampen ? Ich halte diese Frage nämlich für wesentlich wichtiger, wen interessieren schon die KHs ?

    • Treponema1pallidum

      Treponema1pallidum

      Vor 5 Tage

      Du musst doch selbst wissen wo deine Mama arbeitet

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 7 Tage

      Bist du besoffen oder tickst du echt nicht mehr ganz richtig?!

  68. Philipp Fladerer

    Philipp Fladerer

    Vor 7 Tage

    Bitte mehr videos Was für ein genialer typ

  69. Kora B

    Kora B

    Vor 7 Tage

    Das ist ja alles richtig, wenn man davon ausgeht, dass die Krankenhäuser korrekte Daten übermitteln. Es gibt hier allerdings einige Eigenarten, wie Impfdurchbrüche definiert werden und erstaunlicherweise kommt es auch vor, dass Ungeimpfte mit negativem PCR-Test und Schlaganfall als Corona-Fall definiert werden, weil es einfach mehr Geld bringt. Außerdem wird nur über immer noch unterdurchschnittliche Impfdurchbrüche berichtet, aber nicht welchen Anteil die Menschen mit wahrscheinlichen Impfnebenwirkungen auf den Intensivstationen ausmachen. Nach meinen Informationen machen sie einen beträchtlichen Anteil aus.

    • G. H.

      G. H.

      Vor 7 Tage

      Wo haben Sie diese Informationen her? Vor allem woher kommt die "Information" Ungeimpfte würden als Coronafall deklariert?

  70. Ruans Jutz

    Ruans Jutz

    Vor 7 Tage

    Das geilste ist, wenn jemand in der Argumentation mit "es ist doch logisch! Die Impfung funktioniert nicht, weil es gleich viele Leute im ICU liegen! Ich verstehe nicht wieso die Leute nich so was logisches sehen können!" 🤦🤦🏻🤦🏼🤦🏽🤦🏾🤦🏿

    • ls 19 gamer

      ls 19 gamer

      Vor 5 Tage

      @Ruans Jutz Stimmt .....

    • Ruans Jutz

      Ruans Jutz

      Vor 5 Tage

      @ls 19 gamer tja... Das mit dem Beweisen (oder nicht) ist ja nicht so wichtig wa?

    • Ruans Jutz

      Ruans Jutz

      Vor 6 Tage

      @ls 19 gamer care to elaborate?

    • ls 19 gamer

      ls 19 gamer

      Vor 7 Tage

      @Ruans Jutz Die Rechnung vom MEGA,die stimmt doch nicht....

    • Ruans Jutz

      Ruans Jutz

      Vor 7 Tage

      @ls 19 gamer welche? wie?

  71. Hellfrom

    Hellfrom

    Vor 7 Tage

    Genau. Der Anteil der Ungeimpften an den Hospitalisierten ist überproportional hoch. Das ist eigentlich alles, was in dem Video gezeigt wird. Wäre die Hospitalisierungsquote in beiden Gruppen, Geimpfte und Ungeimpfte ab 60 Jahre, gleich hoch (hätte also die Impfung überhaupt keine Schutzwirkung), dann müßten 87.8% der Hospitalisierten geimpft und 12.2% ungeimpft sein. Tatsächlich sind aber 56% der Hospitalisierten geimpft und 44% ungeimpft (beide Zahlen sind auf die Zahl der Hospitalisierten bezogen, bei denen man den Impfstatus kennt, was bei weitem nicht alle sind). Die Impfung hat also eine gewisse Schutzwirkung, die man durch Berechnen von (44/12.2)/(56/87.5) = 5.65 näherungsweise quantifizieren kann. Die Impfung verringert also bei der derzeitigen Lage das Risiko einer Hospitalisierung um einen Faktor von 5.65. Nur wird man sagen müssen, daß das ein erstaunlich geringer Faktor ist, speziell, wenn man ihn mit den Schutzwirkungen vergleicht, die am Anfang versprochen wurden (95% Schutz, allerdings vor Infektion, nicht vor Hospitalisierung, was einem Faktor von 20 entspricht). Weiter hält der Schutz nur wenige Monate, weswegen der Anteil der geimpften Hospitalisierten an allen Hospitalisierten mit bekanntem Impfstatus in den vergangenen Wochen stetig gestiegen ist. Erstaunlicherweise steigt auch der Anteil derer an den Hospitalisierten, bei denen der Impfstatus unbekannt ist. Dabei sollte es doch Anliegen sein, gerade jetzt den Impfstatus gut zu erfassen, damit man die Wirksamkeit der Impfung verläßlich einschätzen kann. Wenn der Anteil aber steigt, muß man leider vermuten, daß man sehr wohl weiß, daß die Impfung noch weniger wirksam ist, als oben berechnet, man aber versucht, das in den Zahlen nicht zu deutlich werden zu lassen.

    • Hellfrom

      Hellfrom

      Vor 7 Tage

      @Schnarch SchlafVerstehe nicht, was Sie meinen. Können Sie das obige widerlegen? Wollen Sie diskutieren? Wenn ja, dann gut, aber Vorurteile zu fällen geht leicht.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 7 Tage

      ...natürlich muss ein Kommentar nach mathematischen "Argumenten" immer mit einer Verschwörung bzw. Unterstellung beendet werden, somit weiß man schon wohin der Hase läuft! :-)

  72. Hoog Dyk

    Hoog Dyk

    Vor 7 Tage

    Na, da wirkt doch der Erbsenzähler um einiges seriöser. Und einen Lieblingsvirologen zu haben (noch dazu Watzl), disqualifiziert Sie als Corona-Nurt, der sich mächtig schlau vorkommt. Machen Sie doch mal ein Statistik-Video zur Untersterblichkeit von ca. 2,46 % 2020 (Uni Duisburg-Essen) und zur Steigung der Mortalität des Altersmeridians (79,2 auf 79,4 Jahhren) im Jahr 2020. Jetzt finden Sie irgendein ein Buch, eine Quelle, schauen, ob jemals zuvor in der Geschichte einer Pandemie diese beiden Faktoren zutrafen. Dann erklären Sie in einem weiteren Video, warum es den dritten Monat in Folge 2021 seit Hochfahren der Impfkampagne eine Übersterblichkeit in allen Ländern mit hoher Impfquote (auch Österreich & Deutschland) von ca. 8-10 % gibt, Tendenz steigend. Auch wenn man Korrelation nicht mit Kausalität gleichsetzen kann, ist es ein sehr beunruhigender Trend, der mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit mit der Impfkampagne in Zusammenhang gebracht werden wird. Und zwar schon sher bald, womöglich noch vor der Impfpflicht.

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 6 Tage

      Kann es sein, dass Nichtdenker von allen Sachverhalten überfordert sind, die von mehr als einem Parameter abhängen?

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 7 Tage

      ...verständlch wenn man den getürkten Statistiken vom Ex-Profipoker Spieler und jetztigen Berufsquerdenker Samuel Eckert vetraut der Statistiken nichtmal versteht?!

  73. tim nic

    tim nic

    Vor 7 Tage

    der Regierungstyp im Video widerspricht sich selbst wie alle Regierungstypen. wenn die Schlumfungen angeblich so toll helfen und wenn schon so viele in den Risikogruppen geschlumft sind, warum macht dann die Regierung heute noch mehr Panik als im Jahr 2020....? warum ist nichts besser geworden? warum muss die Regierung heute 2G+ machen und mit Schlumfzwang drohen? warum haben wir höchste Inzidenzen? der Regierungstyp im Video kann es nicht erklären. er kann euch nur weiter verarschen wie die Regierung auch.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 5 Tage

      @tim nic Du brauchst dringend psychologische Hilfe gegen deine irreale Paranoia! Das ist mein ernst!

    • tim nic

      tim nic

      Vor 5 Tage

      @Schnarch Schlaf du bist ja ein Verbrecher der organisierte Kriminelle unterstützt. .....

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 6 Tage

      @tim nic ..du verbietest mir den Mund wie ein Faschist!? :-)

    • tim nic

      tim nic

      Vor 6 Tage

      @Schnarch Schlaf imfnazi , klappe zu.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 7 Tage

      @tim nic ...tim nic ist auch unter dem Spitznamen tim "alle-sind-Faschisten" nic bekannt! :-)

  74. tim nic

    tim nic

    Vor 7 Tage

    wieder ein Propaganda-Video eines bezahlten Lügners im Auftrag der Regierung. 1) eine Studie aus Israel hat schon bewiesen dass Genesene viel besser geschützt sind als Geschlumfte. Der Schutz bei ungschlumften Genesenen ist laut Studie 13 fach besser und 18 Monate nachgewiesen. 2) die Nebenwirkungen werden im Video ignoriert und die schlumfTOTEN werden klein gerechnet, aber angeblich soll ja jedes (!) Menschenleben geschützt werden, das gilt aber bei den scheinheilligen RegierungsTypen nur für die VirusToten , nicht für die Schlumpftoten, die kann man dann kleinrechnen wie im Video.... 3) die Zahl der Patienten und Schlumpftoten ist ausserdem HÖHER als in der offiziellen deutschen Statistik , da zum Beispiel Erstgeschlumfte oft als Ungeschlumfte gezählt werden, da fallen schon mal etliche Schlumftote aus der Statistik. P.S. wenn sich jemand wundert warum ich immer Schlumfung schreibe anstatt das richtige Wort, - weil eben eure Pharma-Eliten das internet und auch die comments zensieren wenn man die Schlumfung kritisiert. bei mir sind schon viele comments gelöscht vom YT algorythmus nur weil ich die schlumfung kritisiere.

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 6 Tage

      @tim nic Nicht Impfzwang sondern Impfpflicht. DIe Impfung hat schon 470.000 Menschenleben in Europa gerettet, während ihr Nichtdenker allein in Deutschland täglich für den Tod von einer dreistelligen Zahl an Menschen seid

    • tim nic

      tim nic

      Vor 6 Tage

      @Oliver S. ihr ImfzwangFans seid Massenmörder und ihr verbreitet jedes Virus genauso wie alle

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 6 Tage

      Dieser Kommentar ist wieder ein Beweis für meine These, dass Corona bei manchen Leuten auch das Gehirn angreift und diese sich dann in den Dienst der Viren stellen, d.h. sie tun alles, damit die Viren sich ungehindert verbreiten können - insbesondere lehnen sie die rettenden Impfungen ab und machen diese verächtlich

    • tim nic

      tim nic

      Vor 7 Tage

      @Schnarch Schlaf bei faschistischen Propaganda Videos darf auch der Bezahlte Schnarch Schlaf nicht fehlen. ihr seid impFaschisten und ihr werdet ins Gefängnis gehen ....

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 7 Tage

      Oje Tim Nic ist da...jetzt wirds wieder peinlich und fremdschämerisch..

  75. Lustig Neumann

    Lustig Neumann

    Vor 7 Tage

    und wieso macht dann Gibraltar Lockdown, wenn dort 100% !!! geimpft sind ??? Ja die Gentherapie hilft, ...den Produzenten wir sollen dann ALLE zum Phase III Versuch gezwungen werden, genau so steht auf Pfizer Beipackzettel, wo Auswertung 2023 erfolgt.......im Übrigen MUSS KEINER dieser EXPERTEN für NIX haften...was so verzapft wird Da wird auch soviel behauptet, was Internationalen Studien NICHT standhält, nichtmal den Aussagen der Hersteller Angst tötet Hirn, wie war das mit ...wenn ...dann.. seit 2Jahren.....NICHTS DAVON IST EINGETRETEN IHRE WISSENSCHAFT LEBT AUSSCHLIESSLICH VON ZENSUR

  76. Marvin Weber

    Marvin Weber

    Vor 7 Tage

    Bitte dann aber auch die Inzidenzen so differenziert betrachten. Es wird nämlich nach wie vor die Infektionsrate der Ungeimpften, als auch die der Geimpften auf die Gesamtbevölkerung bezogen, was einfach nicht zielführend ist. Sachverhalt ist ähnlich wie im gezeigten Video!

  77. Hellfrom

    Hellfrom

    Vor 8 Tage

    Erstens muss man bedenken, dass Ungeimpfte oftmals als ungeimpft gelten, wenn sie beispielsweise nur einmal geimpft oder zweimal geimpft sind bis circa 14 Tage danach. Von vielen ist sogar der Impfstatus unbekannt, weshalb sie auch einfach als ungeimpft eingestuft werden. Zweitens ergibt es keinen Sinn zu behaupten, dass, wenn die Ungeimpften geimpft wären oder umgekehrt die Geimpften ungeimpft wären, die Zahlen automatisch völlig anders wären, weil jeder Mensch individuell reagiert - auf die Impfung sowie auf die Krankheit. Man müsste sich also auf die Risikogruppen - Übergewichtige, Diabeteskranke und Menschen mit Bluthochdruck sowie Ältere - beschränken. Außerdem kann man die Zahlen nur vergleichen, wenn die eine Hälfte geimpft und die andere Hälfte ungeimpft wäre - wiederum in Anbetracht der Altersgruppen. Die Bettenbelegung sollte durch die Impfung eingedämmt werden und durch einen direkten Vergleich mit letztem Jahr, kann man behaupten, dass die Impfung kein Gamechanger ist. Da man bei der Impfquote in Portugal davon ausgehen kann, dass nur mehr Kinder ungeimpft sind zeigt hier die Vorhersage, dass trotzdem noch 65% der Intensiv-Betten gebraucht werden würden, was laut Gummibären-Rechnung nicht passieren sollte. Das Argument für die hohe Impfquote ist ja, dass wir insgesamt dann Herdenimmunität haben. Siehe Quelle unterhalb: covid19.healthdata.org/austria?view=cumulative-deaths&tab=trend

    • tim nic

      tim nic

      Vor 7 Tage

      @Hellfrom die simfung verringert überhaupt kein Risiko, im Gegenteil Zaahlen aus England zeigen dass du ein höheres Risiko hast krank zu werden und zu versterben nach der simfung. es ist bekannt dass die Zahlen massiv frisiert sind in deutschland, die engländer haben etwas bessere zahlen. aber auch in deutschland gibt es krankenhäuser in denen die grosse mehrheit gespritzte sind.

    • Hellfrom

      Hellfrom

      Vor 7 Tage

      @tim nic Anscheinend. Es ist ja auch so, dass der Anteil der Ungeimpften an den Hospitalisierten überproportional hoch ist. Das ist eigentlich alles, was in dem Video gezeigt wird. Wäre die Hospitalisierungsquote in beiden Gruppen, Geimpfte und Ungeimpfte ab 60 Jahre, gleich hoch (hätte also die Impfung überhaupt keine Schutzwirkung), dann müßten 87.8% der Hospitalisierten geimpft und 12.2% ungeimpft sein. Tatsächlich sind aber 56% der Hospitalisierten geimpft und 44% ungeimpft (beide Zahlen sind auf die Zahl der Hospitalisierten bezogen, bei denen man den Impfstatus kennt, was bei weitem nicht alle sind). Die Impfung hat also eine gewisse Schutzwirkung, die man durch Berechnen von (44/12.2)/(56/87.5) = 5.65 näherungsweise quantifizieren kann. Die Impfung verringert also bei der derzeitigen Lage das Risiko einer Hospitalisierung um einen Faktor von 5.65. Nur wird man sagen müssen, daß das ein erstaunlich geringer Faktor ist, speziell, wenn man ihn mit den Schutzwirkungen vergleicht, die am Anfang versprochen wurden (95% Schutz, allerdings vor Infektion, nicht vor Hospitalisierung, was einem Faktor von 20 entspricht). Weiter hält der Schutz nur wenige Monate, weswegen der Anteil der geimpften Hospitalisierten an allen Hospitalisierten mit bekanntem Impfstatus in den vergangenen Wochen stetig gestiegen ist. Erstaunlicherweise steigt auch der Anteil derer an den Hospitalisierten, bei denen der Impfstatus unbekannt ist. Dabei sollte es doch Anliegen sein, gerade jetzt den Impfstatus gut zu erfassen, damit man die Wirksamkeit der Impfung verläßlich einschätzen kann. Wenn der Anteil aber steigt, muss man leider vermuten, dass man sehr wohl weiß, dass die Impfung noch weniger wirksam ist, als oben berechnet, man aber versucht, das in den Zahlen nicht zu deutlich werden zu lassen.

    • tim nic

      tim nic

      Vor 7 Tage

      korrekt, aber die Schlumpfschafe wollen keine Fakten-----

  78. 76erMC

    76erMC

    Vor 8 Tage

    Frage zum RNA-Impfungs Video❗ Wie gelangt bei Biontec die nicht-membrangängige RNA☝ ganz ohne Schlüsselproteine☝ aus der Nano-Lipidhülle heraus☝, durch die Doppellipidschicht der Zellmembran☝ in die Zellen hinein?! ☝ Suche schon lange nach einer Antwort, aber niemand macht mich gscheit 🤷‍♂️

    • 76erMC

      76erMC

      Vor 3 Tage

      @Stephan B. Andersrum gefragt: Die Nanolipidhülle ist ja vermutlich wie ein Liposom beschaffen und könnte mit der Zellmembran fusionieren, wenn die hydrophilen Köpfe nicht mehr an Wasser binden würden. Funktioniert das dann wie bei der Zellfusion in der Pflanzenzucht mittels Polyethylenglykol, welches das Wasser bindet?

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 3 Tage

      TEST (kommt überhaupt noch etwas an?)

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 6 Tage

      @76erMC Hallo, das habe ich schon probiert. Drei Fachbegriffe und ein paper als Stichwort. YT mokiert offenbar die Fachtermini! Das ist leider kein Witz! :-( Ich mache jetzt Sternchen zwischen die Buchstaben der Fachbegriffe, mal sehen ob das klappt...

    • 76erMC

      76erMC

      Vor 6 Tage

      @Stephan B. Danke, mir reicht auch der Schlüsselmechanismus in einem Satz.

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 8 Tage

      Hallo 76erMC, endlich mal jemand mit einer fachlichen Frage! Da wird meine Antwort automatisch gelöscht. Vielleicht war sie einfach nur zu lang? Ein Einzeiler geht aber - siehe (TEST). Ich versuche mal, meine Antwort umständlich in 2 Teilen abzusetzen:

  79. MrGeschmacksneutral

    MrGeschmacksneutral

    Vor 8 Tage

    Geiles Leiberl!

  80. naddl 1337

    naddl 1337

    Vor 8 Tage

    Jetzt muss ich Haribo kaufen gehen 🤤

  81. bowen voowy

    bowen voowy

    Vor 8 Tage

    Antikörper sollte man nach einer Impfung haben? 🤔

  82. Achim Hartmann

    Achim Hartmann

    Vor 8 Tage

    Mai Thai für Arme? Na ja. Der Effekt ist korrekt erklärt. Die Manipulation passiert hier mit Unterlassen anderer Informationen. Besser das ganze Bild sehen.

    • Schnarch Schlaf

      Schnarch Schlaf

      Vor 8 Tage

      ...ach Armin ich würde dich ja gerne lächerlich machen...aber dann habe ich dein Profilfoto gesehen, jetzt habe ich nur mehr mitleid! :-(

    • drumming jack

      drumming jack

      Vor 8 Tage

      Welche Informationen wurden denn weggelassen? Und was hat das mit Cocktails zu tun? Oder sind Sie einfach nur ein Rassist?

  83. Michael Tukovits

    Michael Tukovits

    Vor 8 Tage

    Südafrika teilte Pfizer und Johnson&Johnson am 24. 11. mit, dass es keine weiteren Lieferungen des Impfstoffs wünsche, darauf hin erklärte die WHO am 26.11. es sei eine neue Variante entdeckt worden.

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 8 Tage

      Du machst es uns Skeptikern viel zu leicht! Am 24.11. hatte sogar schon der Guardian von der neuen Variante berichtet (schließlich wurde die ja auch schon am 11. entdeckt). *puff* Märchengeschichte geplatzt! ;-) Übrigens.. Warum sollte Südafrika noch Biontech von aussen einkaufen? ..wo die doch jetzt so'ne schicke eigene Anlage von Pfizer gebaut bekommen haben? ;-)))) Die verkaufen jetzt Biontech an die anderen afrikanischen Staaten.

    • drumming jack

      drumming jack

      Vor 8 Tage

      Gehen Sie doch einfach mal arbeiten, würde Ihnen gut tun!

  84. Tüdelbands Näh Sammelsurium

    Tüdelbands Näh Sammelsurium

    Vor 8 Tage

    Danke

  85. Pumbaa B.

    Pumbaa B.

    Vor 8 Tage

    Der Vergleich von Geimpften und Ungeimpften ist ja die Sinnlosigkeit an der Sache. Es spielt überhaupt keine Rolle. Vielmehr muss doch verglichen werden zwischen Gesunden und Kranken. Wir haben jetzt etwa 0,8% Erkrankte und 99,2% GESUNDE Mitmenschen. Und das war im vorherigen Jahr genau so OHNE Impfung. Man möchte doch also meinen, dass mit Impfung die Erkrankungen zurück gehen. Tun Sie aber nicht. Und krank werden Geimpfte sowie Ungeimpfte. Genau wie beide auf Intensiv landen können. Also ist der Schutz vor einem schweren Verlauf ebenfalls nicht gegeben. Also ziehe ich den Schluss, dass die Impfung leider nichts bringt. Und man darf sich auch gerne erinnern, was Anfangs versprochen wurde. Nämlich Schutz vor der Krankheit selbst, so wie es bei anderen Impfstoffen auch ist. Das trifft alles nicht mehr zu. Im Gegenteil. Mit Impfung habe ich das zusätzliche Risiko der Nebenwirkungen. Es ist leider wie immer. Ein 4 min. Video auf lustig gemacht kann ein so komplexes Thema nicht klären.

    • drumming jack

      drumming jack

      Vor 4 Tage

      @Pumbaa B. Können Sie mir kurz erklären, warum ich mir das Video 20 Min. lang angucken sollte? Zu welchem Punkt meiner Ausführungen trägt dieses etwas bei?

    • Pumbaa B.

      Pumbaa B.

      Vor 4 Tage

      @drumming jack debases.info/free/qaOZfHiGmoCLnJ0/video.html 👍🏻

    • drumming jack

      drumming jack

      Vor 4 Tage

      @Pumbaa B. „Mit dem Impfangebot können die Maßnahmen beendet werden“ ist aber eine komplett andere Aussage als „Die Impfungen schützen zu 100%“. Ich kenne nicht jede einzelne Aussage jedes einzelnen Politikers, aber die allgemeine Kommunikation besagte: wenn sich genügend Menschen impfen lassen, schaffen wir eine Herdenimmunität. Was in der Folge die Möglichkeit zur Aufhebung sämtlicher Maßnahmen gegeben hätte. Dass das nicht geklappt hat liegt 1.) an der Delta-Variante (die zum Zeitpunkt dieser Aussagen noch nicht dominant war) und 2.) an der zu geringen Impfbereitschaft. Erfahrungen im Bekanntenkreis und dem sonstigen Umfeld sind natürlich gut (ich greife auch auf solche zurück), diese stellen aber eben lediglich eine anekdotische Evidenz dar und ersetzen in keiner Weise statistische Daten.

    • Pumbaa B.

      Pumbaa B.

      Vor 7 Tage

      @tim nic hallo. Bitte gehen sie beim RKI auf die Seite und schauen sie in dem Dokument zu den aktuellen Fallzahlen. Das sind, stand heute 1.12.21, 368577 Fälle (Fälle heißt nicht unbedingt krank oder sogar Krankenhaus). Ich nehme nun die Einwohnerzahl von ganz Deutschland (ca. 83 Mio) und rechne das aus. Heute sind das dann sogar nur 0,44% Fälle. Das schwankt ja jeden Tag, weil ja auch Leute wieder gesund werden. Bitte aber das Dokument laden. In der ersten Übersichtstabelle ist von über 5mio die Rede. Da steht aber nicht, wie die das ausgerechnet haben oder in welchem Zeitraum diese Zahl erhoben wurde. Für mich sind solche Zahlen entscheiden. Dieser Inzidenzwert verfälscht das alles. Genau so sollte man auch an die Bettenbelegung ran gehen. Es wird ja so verkauft, dass da alle wegen Corona liegen. Es sind aber nur etwa 10%. Der Rest hat andere Krankheiten, Unfälle etc. Klar.... Ohne die 10% wären die Krankenhauser entlastet aber diese Probleme gab es auch schon vor Corona in der Grippesaison. Und man hat nie daraus gelernt. Das kaputt sparen im Gesundheitswesen ist ein hausgemachtes Problem

    • Pumbaa B.

      Pumbaa B.

      Vor 7 Tage

      @drumming jack ok, Das wird jetzt ein Aussage gegen Aussage Spiel. Ich bin zum Beispiel fest der Meinung, dass gesagt wurde, mit dem Impfangebot können die Maßnahmen beendet werden. Dann hat man angefangen immer weiter rumzueiern. Ich rede aus meiner eigenen Erfahrung aus Freundes -, Familien - und Arbeitskreis. Darunter sind Lehrer, Mediziner, Polizisten, Kindergärtner..... Ich gehe raus und rede mit den Menschen. Daraus mache ich mir ein Bild der Lage und was ich hier schreibe ist meine Überzeugung.

  86. Infektionen Vermeiden

    Infektionen Vermeiden

    Vor 8 Tage

    Prävalenzfehler oder Referenzfehler? Das hört man nicht genau bei dem Teufelchen - aber super Video!

  87. Benjamin Gnade

    Benjamin Gnade

    Vor 9 Tage

    Wenn man die Daten aus Britannien ignoriert, kann man zu dem Schluss kommen. Fucktencheck: alles richtig gemacht!

    • Stephan B.

      Stephan B.

      Vor 8 Tage

      Was willst Du uns mit Deinen kryptischen Worten eigentlich sagen? GB ist das erste große (d.h. bevölkerungsreiche) Land Europas, das die eigentliche "pandemische Phase" bereits hinter sich gelassen hat! Die sind auf dem Weg in die Endemie. Die "Durchseuchung" ist fast vollständig. Seroprävalenz-Studien zeigen regional schon in 90% der Bevölkerung spezifische Antikörper. Seit einem halben Jahr ist die reine Fallzahl in GB sehr deutlich von der Sterblichkeit "entkoppelt"! Klar waren die Randbedingungen anders! In GB war die Durchseuchung schon weiter fortgeschritten (allerdings auch mit deutlich mehr Toten) als in D. Die Briten haben deutlich kleinere "Impflücken" und sie haben die Öffnung in Sommer (Juni!) vollzogen. (Wir Idioten lassen die "Nationale Notlage", entgegen aller Vernunft, in der Winterwelle auslaufen, und geben die Verantwortung an die Bundesländer ab!) Verdammt! ..wir hatten eine Atomphysikerin als Bundeskanzlerin! Die Briten haben einen "Hampelmann" als Premier. Trotzdem haben die Briten letztlich besser auf die Wissenschaft gehört als wir Deutschen! Das ist so peinlich!!! Die Briten sind jetzt schon dort, wo wir, in den nächsten Monaten erst noch hin kommen möchten! Und es ist absehbar, das wir das nicht so gut hinkriegen. ..also was wolltest du uns mitteilen?

  88. Bassron13

    Bassron13

    Vor 9 Tage

    Der frisst die Grünen! Ist das politisch korrekt?

  89. Benjamin Gnade

    Benjamin Gnade

    Vor 9 Tage

    Was is losss. Habt Ihr in Österreich keine soliedn Daten, dass ihr die vom RKI nehmt :D hehe

  90. Treponema1pallidum

    Treponema1pallidum

    Vor 9 Tage

    Achfehn XD EHRE

  91. Danny

    Danny

    Vor 9 Tage

    Die Zahlen in Relation setzten ist wichtig. ABER dann müsste man auch div. Vorerkrankungen der Patienten berücksichtigen. Das Alter müsste man auch stärker eingrenzen. Es macht einen Unterschied, ob ein Patient 60 oder 85 Jahre alt ist. Kann es sein, dass auch Patienten aufgrund der Impfung auf der Intensiv liegen? 🙊 Fragen über Fragen.... schöne Grüsse vom Schwurbler, Coronaleugner, Nazi, Holocaustleugner, Antisemit, FPÖler.... 😘

    • Danny

      Danny

      Vor 7 Tage

      @Dundoril Man kann untersuchen, ob jemand wegen der Impfung oder wegen einer Infektion mit Sars Cov 2 auf einer Intensivstation liegt. Man kann aber nicht untersuchen, ob eine Tasse Kaffee um den Jupiter kreist und somit kann man es auch nicht beweisen!

    • Dundoril

      Dundoril

      Vor 9 Tage

      @Danny Ich weiss wie der Satz von Ihnen gemeint war... Deshalb ja meine Aussage... Der Sarkasmus ergibt eigentlich nur Sinn wenn man sich selbst schonmal im Voraus als Opfer der bösen Leute sehen will die einen so nennen.... Das Sie sich da nicht selber Nazi genannt haben war schon klar ..... Und nochmal: wieso soll ich Thesen wiederlegen für die Sie keinerlei Beweise geliefert haben? Können Sie widerlegen dass eine Tasse mit schwarzen Tee um den Jupiter kreist?

    • Danny

      Danny

      Vor 9 Tage

      @Dundoril der letzte Satz war sarkastisch gemeint. In dem Fall weiße ich Sie das nächste Mal darauf hin. Können sie mir beweisen, dass ich mit meiner These im ersten Posting absolut falsch liege?

    • Dundoril

      Dundoril

      Vor 9 Tage

      @Danny ich brauche keine Argumente gegen etwas wofür Sie keinerlei Beweise geliefert haben. Für die Opfer Mythos Sache haben Sie aber Beweise geliefert... Ihr gesamter letzter satz zeigt dass Sie sich direkt in die Opferrolle schieben wollen

    • Danny

      Danny

      Vor 9 Tage

      Beweisen kann ich es nicht, weil AGES, Statistik Austria etc. keine Daten dazu veröffentlicht. "Aber eiens weiss ich: Sie sind jmd der/die sich im eigenen Opfermythos gerne suhlt" 🤣 mit solchen Sprüchen kommen immer Leute, die keine Argumente haben.

  92. Lass Knebel

    Lass Knebel

    Vor 9 Tage

    Zusammengefasst: Dieser ganze Irrsinn macht also doch Sinn. Gott sei Dank...

  93. Alexander Vogel

    Alexander Vogel

    Vor 9 Tage

    Nur blöd dass nur etwa 60% der impfbaren geimpft sind.....plötzlich werden babys und kleinkinder eingerechnet um die statistik zu schönern🤦‍♂️.

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 5 Tage

      @Alexander Vogel Schon dieser Satz: "... trotz versuch war ich leider noch nicht infiziert" zeigt doch ganz klar, dass Du beim Kampf gegen Corona auf der Seite der Viren stehst. Wie sehr musst Du Dich selbst und Deine Spezies verachten. Und dann...ein Bekannter hat sich den Impfstoff mit einer Lupe angeschaut. Ja ne, is klar. Aber spielen wir die Sache doch mal weiter: was hat denn Dein Bekannter Tolles gefunden? Und warum ist er damit nicht gleich an die Presse? Es gibt doch so viele Nichtdenker-Zeitungen, die sich mit Begeisterung draufstürzen würden. Mir ist natürlich klar, dass Du DIr die Sache nur ausgedacht hast, war aber ganz unterhaltsam. Grüße nach St. Petersburg

    • Alexander Vogel

      Alexander Vogel

      Vor 5 Tage

      @Oliver S. naja deine theorie dürfte stimmen was dein gehirn nach der impfung betrifft....trotz versuch war ich leider noch nicht infiziert🤷‍♂️. Ich habe keinen plan was du mit deinen vielen angestellten hast. Wenn das so ablaufen würde, dann wäre ja alles gut. Aber die impfstoffe sind ja geheimsache. Ich dachte es schon erwähnt zu haben, ein bekannter hatte diese unerlaubter weise unter der lupe. Nichtmal die auswirkungen auf krebszellen dürfen offiziell untersucht werden. Wäre das anders hätte ich kein problem.mit der impfung. Sobald ich sinovac oder valneva selbst aus der apotheke holen kann (wie andere impfstoffe) bin ich dabei. I brauch kan verunreinigten scheiss welchen man bald alle 3 monate auffrischen muss.

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 5 Tage

      @Alexander Vogel Ah, diesen Punkt hatte ich nicht bedacht: selbstverständlich handelt es sich um eine weltweite Verschwörung, in die sämtliche medizinischen Analyselabore weltweit involviert sind, selbstverständlich auch sämtliche Politiker von links bis rechts. Nur win gewisser "Alexander Vogel" hat dies ganz alleine aufgedeckt. Wow, was für ein Held Du bist! Darf ich Dir auch mal meine Verschwörungstheorie vorstellen? Ich bin ja davon überzeugt, dass Corona bei manchen Leuten auch das Gehirn angreift und diese Leute dann von den Viren geradezu "versklavt" werden und sie dann alles tun, damit sich Corona ungehindert ausbreiten kann. Sie lehnen also insbesondere Impfungen ab, denn die mögen die Viren gar nicht. Du bist also vermutlich einfach Opfer der Coronaviren, die Dich Deines Verstands beraubt haben.

    • Alexander Vogel

      Alexander Vogel

      Vor 5 Tage

      @Oliver S. 😂😂😂😂😂 ja genau, warum verhindert die politik wohl eine genaue untersuchung? Warum traut sich das kein labor offiziell machen? Bist du echt so blind? Ja natürlich könnten diese untersuchungen fake sein....aber es ist weltweit immer das selbe was die da drinnen finden 🤔. Schau ma was in indien rauskommt, die haben ja schon wegen massenmord die klage eingereicht...

    • Oliver S.

      Oliver S.

      Vor 5 Tage

      @Alexander Vogel Keine Ahnung, welche Rede von welchem Abgeordneten Du meinst Wenn Du behauptest, es seien Inhaltsstoffe in den Impfungen, die nicht angegeben wurden, dann wäre dies eine Straftat. Wenn ihr also Beweise (z.B. verifizierte Analysen) habt, legt sie der Staatsanwaltschaft vor. Aber ich hab so die leise Vermutung, dass diese Behauptung lediglich auf den (a)sozialen Netzwerken fleißig verbreitet wird, natürlich ohne jeglichen Beweis.

  94. Aiko Dunker

    Aiko Dunker

    Vor 9 Tage

    Was bei dieser Rechnung vergessen wird, das von den 5,8 Millionen Posetiv getesteten nur 5, 6 Millionen einen Milden Verlauf hatten. Wie viele von denen hätten ohne Impfung einen milden Verlauf???

Nächster